Hille Perl (Viola da gamba)

Sirius Viols

SONY MUSIC dhm
VÖ: 2.8.2013

Werke von Allegri, Trabaci, Ferro, Waesich, Terzi / Marenzio, Bassano / Marenzio, Marini, Piccinini u. a.

Hörbeispiele

Information

Auf ihrem neuen Album widmet sich die weltbekannte Gambistin Hille Perl mit ihrem Ensemble Sirius Viols bisher selten eingespielten italienischen Kompositionen für Gambenconsort, „Sinfonie di Viole“.

Meisterhafte Kompositionen von Allegri, Marini, Ferro u. a., in denen das ganze italienische Temperament des 17. Jahrhunderts steckt. Dynamik, Virtuosität und Experimentierfreude der Kompositionen entführen in eine Klangwelt voller Inspiration und Lebensfreude.

Die makellose Reinheit ihres Zusammenspiels und die ergreifende Musikalität ihrer Interpretationen macht die Sirius Viols zweifellos zu einem der besten Gambenconsorts unserer Zeit. Sie bestechen auf dieser Aufnahme einmal mehr mit „ihrer Beweglichkeit, ihrer sprechenden Deutlichkeit und der gläsernen Zartheit ihres Klanges…“ (RONDO)

Pressestimmen

,,Es macht Spaß, diese Produktion von Anfang bis Ende durchzuhören. Sie ist abwechslungsreich, und es wird auf allerhöchstem Niveau musiziert.“ FONO FORUM, November 2013