Aktuelle Kritik zu »Von Liebe und Finsternis«

Aus der Vergangenheit ins HIer und Jetzt Hingabe Es gibt Abende, die klein beginnen und gross enden. So war es auch mit dem Programm «Von Liebe und Finsternis – italienische Virtuosenmusik des 16. und 17. Jahrhunderts für Viola da gamba und Harfe», das im Rahmen der Tage Alter Musik im TAK gezeigt wurde. … weiterlesen […]

Pressestimmen

CD-Release: Viola appassionata – Veröffentlichung Oktober 2017

Die neue CD von Juliane Laake erscheint am 11.10.2017! Viola appassionata „Italienische Virtuosenmusik“ des 16./17. Jh. für Viola da gamba, Barockharfe und Violoncello Werke von G. Frescobaldi, F. Rognoni, G. Dalla Casa u.a.   Ensemble Art d’Echo Juliane Laake, Diskant-/ Bassgambe & Leitung Maximilian Ehrhardt, Barockharfe Johanna Oelmüller Rasch, Barockcello Erscheinungstermin: 11. Oktober 2017 Label […]

CD

Juliane Laake, Viola da Gamba

»Die charismatische Gambistin Juliane Laake, Schülerin von Hille Perl, hat in den Archiven gesucht, hat ausgiebig geforscht und einiges zu Tage gefördert für diese neue CD mit ihrem Ensemble „Art d’Echo“.« MDR Kultur, 25. Oktober 2016 … weiterlesen »Die Raritäten erklingen mit kantabler Geschmeidigkeit, atmend, mit tänzerischem Puls und kräftigen Farben, vollem Körper und doch […]

CD

Die CD-Einspielung: Golden Age in Brandenburg

CD DER WOCHE | 28.11. – 04.12.2016 im kulturradio rbb Denkt man an Brandenburg-Preußen und Musik, fallen einem zunächst Namen wie Friedrich II, J.J. Quantz oder C.P.E. Bach ein. Sie alle stehen für Musik des 18. Jahrhunderts. Davor scheint es in Berlin-Brandenburg nichts musikalisch Bedeutsames gegeben zu haben – ein völliger Fehlschluss! Die Brandenburger Hofkapelle […]

CD